Neuer Blog-Partner: DanWest Ferienhausvermietung

Einige Zeit vor unserem geplanten Wochenendtrip nach Hvide Sande an der dänischen Westküste erhielt ich eine interessante E-Mail: Die Marketing-Mitarbeiterin von DanWest war auf den Blog „4 Nordlichter“ aufmerksam geworden und bekundete Interesse an einer Zusammenarbeit.

Ich freute mich sehr über diese Anfrage, die für mich ganz überraschend und aus dem Nichts heraus in meiner Mailbox gelandet war. DanWest ist eine Ferienhausvermittlung mit Hauptsitz in Årgab, ein paar Kilomter südlich von Hvide Sande. Die zu diesem Zeitpunkt gestartete Blog-Serie „Ein Wochenende in Hvide Sande“ hatte in der Gegend offenbar ein wenig Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Nach einigen Mails wurde ich von DanWest zu einem Treffen vor Ort in Årgab eingeladen, an unserem Wochenende an der Westküste. Unsere Zeit war zwar etwas knapp bemessen, jedoch zweigte ich eine Stunde während der Mittagspause meiner Family ab und fuhr von Hvide Sande aus nach Årgab in das Büro von DanWest.

Das Büro war nicht zu verfehlen. Es liegt direkt an der Küstenstraße auf  Holmsland Klit, die zwischen der Dünenlandschaft auf der einen Seite sowie dem Ringkøbing Fjord auf der anderen Seite verläuft.

DANWEST-D-SUBTEKST-1000PX

 Bereits von weitem sah ich die Flagge mit DanWest-Logo im Wind flattern und bog nach nur wenigen Minuten Fahrt auf den Parkplatz vor dem freundlichen, roten Klinkerstein-Gebäude ein.

DanWest-Office

Quelle: http://www.danwest.de/ueber-uns

Dort wurde ich von einem netten Mitarbeiter empfangen, der meine Ankunft anmeldete. Wenige Minuten später kam auch schon Karsten Fyn, der Inhaber von DanWest, und führte mich in sein Büro.

Wir kamen auf Anhieb in ein interessantes Gespräch über die dänische Ferienhausbranche. Danach zeigte ich Karsten meinen Blog und erklärte das Konzept, meine Ideen und weiteren Visionen. Karsten war sehr angetan von den „4 Nordlichtern“ und erklärte, dass DanWest sich gut vorstellen könne, Blog-Partner zu sein. Davon war ich wiederum sehr angetan 😉

DanWest feiert dieses Jahr 20-jähriges Jubiläum und hat damit zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der Ferienhausvermietung. Der Name DanWest setzt sich zusammen aus „Dan“, der Kurzform für Dänemark, und „West“ für Westjütland an der dänischen Westküste.

DanWest-Karte Über 400 Ferienhäuser bietet DanWest zur Vermietung an, von Henne bis Nr. Fjand. Damit deckt DanWest einen Großteil der attraktiven Ferienhaus-gebiete an der südlichen Nordseeküste Dänemarks ab. DanWest ist derzeit in zwei Büros beheimatet –  in Årgab sowie in Søndervig – und hat 10 fest angestellte Mitarbeiter sowie ca. 70 Teilzeitkräfte.

Da ich ebenfalls seit Jahren in der Ferienhausbranche arbeite, fachsimpelten Karsten und ich über einige Details der Abwicklung von Ferienhausaufenthalten bei DanWest. Dabei entstand bei mir der Eindruck, dass DanWest generell ein sehr hohes Serviceniveau bietet. Die Mitarbeiter gehen erst dann beruhigt in ihr Wochenende, wenn alle angereisten Feriengäste ihren Urlaub zufrieden angetreten haben.

Ich war auch sehr beeindruckt davon, wie kreativ, zielgerichtet und zukunftsorientiert die Firma an ihre Aufgabe herangeht. Einmal reisten die DanWest-Mitarbeiter auf eine Studientour nach Sylt, um am eigenen Leibe zu erfahren, warum so viele Deutsche auf dieser kleinen Insel Urlaub machen, wenn sich nur wenige Kilometer nördlich hiervon – an der Westküste Dänemarks – ein landschaftlich ganz ähnliches Gebiet über hunderte von Kilometern erstreckt und viel mehr Platz und Weitläufigkeit bietet.

Eine weitere Studientour führte in die USA , wo das Team neuen Input für verschiedene Marketing-Themen sammelte. In diesem Bereich ist DanWest generell sehr fortschrittlich und kann beispielsweise eine Facebook-Seite vorweisen, die in den letzten Jahren über 13.000 Follower gesammelt hat!

Mein Interesse für DanWest war nach diesem Gespräch endgültig geweckt. Zum Abschluss wurde ich noch durch die freundlichen, hellen Büros sowie durch das beeindruckende Lager geführt. Hier lagern viele verschiedene Geräte und Ausstattungen (z.B. Grills, Bettwäsche, Reinigungsutensilien, Kühlschränke, Flachbildfernseher u.v.m.), mit denen DanWest bei einem eventuellen Defekt im Ferienhaus innerhalb von kürzester Zeit selbst Ersatz und Abhilfe schaffen kann.

Ich verließ DanWest mit einem sehr guten Bauchgefühl! Diesen Ferienhausvermittler konnte ich mit gutem Gewissen auf meinem Blog vertreten. Das Produkt – Ferienhäuser in Westjütland – passt zum Blog, und darüber hinaus gefällt mir auch die Unternehmensphilosophie. Dazu liegt DanWest in meiner selbsterklärten Favoritengegend in Dänemark 😉

So wie es aussieht, werden wir daher im Herbst / Winter der schönen Westküste Dänemarks einen weiteren Besuch abstatten und dieses Mal ein Ferienhaus von DanWest sowie den zugehörigen Service auf Herz und Nieren testen!

Auf der Rückfahrt nach Hvide Sande entstanden schon die ersten verlockenden Bilder in meinem Kopf: lange Strandspaziergänge bei stürmischem, dramatischen Wetter, danach Aufwärmen in einem gemütlichen Ferienhaus in den Dünen, bei einem warmen Feuer im Kaminofen, und abends, wenn die Kinder im Bett sind vielleicht ein paar Saunagänge zur Entspannung vom hektischen Alltag in Kopenhagen.

logo_german_2000px
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen Blog-Partner DanWest!

Willkommen auf dem Blog „4 Nordlichter“!

Wir sind schon sehr gespannt auf den Urlaub!

Fortsetzung: Urlaub an der Westküste Dänemarks – Noch 6 Wochen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s