Schlagwort-Archive: Statistik

1 Jahr 4 Nordlichter! 1.000 Tak!

Heute früh wurde ich von WordPress mit folgender ganz besonderer Nachricht begrüßt:

1-Jahr-Nordlichter-WP

Ich habe es geschafft: Heute hat mein Dänemark-Blog „4 Nordlichter“ sein erstes Jahr vollendet!

dänemark-flagge

Hinter mir liegt ein ganz besonderes Jahr…
Ein Feuerwerk an Ereignissen…

Als ich am 2. Dezember 2013 in der S-Bahn von Kopenhagen nach Hause fuhr und nach einer spontanen Idee innerhalb von wenigen Minuten meinen Blog auf wordpress.com registrierte, hatte ich keinen blassen Schimmer davon, welche Entwicklungen ich damit lostreten würde.  1 Jahr 4 Nordlichter! 1.000 Tak! weiterlesen

Blog-Meilenstein: 5.000 Klicks!!

 

Der Blog hat gestern die 5.000-Klicks-Marke erreicht!! 

In weniger als 2 Monaten ist der Blog zu einem wichtigen Teil meines Lebens geworden. Ich werde hin und wieder gefragt, wo ich nur die Energie für die vielen Texte und Einträge hernehme. Die Antwort lautet: Der Blog kostet mich kaum Energie. Ganz im Gegenteil. Er gibt mir welche. Er ist (fast) ein Selbstläufer.

Sitze ich erst einmal vor dem Computer und habe mir Zeit freigeschaufelt, dann kommt der Rest ganz von allein. 

Der Blog ist mein drittes Kind 🙂 
(Wobei hier die Metapher „Selbstläufer“ und „Kostet keine Energie, sondern gibt welche“ natürlich nicht ganz zutreffend ist 😉 )

Aber er beschäftigt mich täglich. Dauernd kommen mir neue Ideen für Themen, einzelne Textpassagen oder Satzfetzen, so dass ich mir mittlerweile ein Notizbuch anschaffen musste, das ich immer bei mir führe, um die Ideen sofort festhalten zu können. Blog-Meilenstein: 5.000 Klicks!! weiterlesen

4000 Klicks und 30 Follower!

Innerhalb von einem Tag hat der Blog sowohl die 3000er- als auch die 4000er-Marke geknackt!
Bisher habe ich für 1000 Klicks hier ein paar Wochen lang hart arbeiten müssen 🙂 Aber gestern war hier plötzlich die Hölle los!

Und alles nur, weil ich gestern in der Früh einige Fotos von unserem herrlichen Sonnenaufgang gemacht habe und diese unter anderem auch mit einem Link in ein Forum für Deutschland-Dänemark-Fans eingestellt habe.

Die Besucher strömten daraufhin nur so in den Blog. Und WordPress überschlug sich mit Nachrichten an mich, dass der Blog einen sehr außergewöhnlichen Traffic aufweist!

Heute meldete sich in der Folge auch der 30. Follower an!

An dieses Interesse muss ich mich erst noch gewöhnen…

Vielen Dank auch für das positive Feedback zu meinen Bildern sowie zu meinem Blog, das mich auf verschiedenen Wegen gestern und heute erreicht hat. Und auch die Anregungen „anderer Art“ nehme ich zur Kenntnis und überdenke sie.

Der Blog ist damit erstmals auch außerhalb meines persönlichen Umfeldes bekannt geworden, und es trudelten die ersten Besucher und Follower ein, die ich gar nicht kenne.

Das ist doch ein gelungener Anlass, um mal auf das immer noch vollständig verwaiste Gästebuch aufmerksam zu machen 😉  Ich würde mich freuen, auf diesem Wege hin und wieder zu erfahren, wen ich mit meinem Blog angelockt habe.

https://4nordlichter.wordpress.com/gastebuch/

In diesem Sinne noch eine schöne Woche !!

1000 Klicks auf meine Blog-Inhalte

Eben gerade meldet die Blog-Statistik den 1000. Aufruf eines meiner Blog-Beiträge!!!

Ein echter Meilenstein!

Ich freue mich über das Interesse an meinem Blog, den ich vor 1,5 Wochen gestartet habe.

Zwischenzeitlich folgen dem Blog auch 13 regelmäßige „Follower“, und jeden Tag schauen um die 20 Besucher vorbei und stöbern in neuen und älteren Beiträgen. 1000 Klicks auf meine Blog-Inhalte weiterlesen

„Your statistics are booming!“

Das Thema Sturm scheint ja sehr spannend gewesen zu sein 🙂

Ich habe eben folgende Info von meiner Blog-Plattform WordPress erhalten:

Ein starker Anstieg in deiner Statistik

Dein Blog, 4 Nordlichter – Familylife in Dänemark,
erhält offensichtlich mehr Traffic als üblich!

47 hourly views  (1 hourly views on average blogs)

und

354 Klicks seit Start des Blogs Anfang der Woche!

Und mittlerweile haben sich auch noch einige „Follower“ zu den ersten beiden gesellt: insgesamt 8 Follower begleiten künftig meinen kleinen Blog.

Dankeschön für Euer Interesse! So macht das Spaß! 🙂

Die ersten Follower und Klicks!

Der Blog ist gut in Gang gekommen!

Die ersten Seitenaufrufe aus Dänemark (ok, das bin sicher ich selbst 😉 ) und Deutschland sind in der Statistik zu sehen – und sogar Klicks aus Großbritannien und USA (nanu, wer ist DAS denn???).
Ich bin überrascht, wie viele schon reingelesen haben…. WOW.

Und herzlich willkommen auch an meine 2 ersten Blog-Abonnenten oder „Follower“, wie das hier so schön heißt: Conny und Kerstin.

Abonnieren ist ganz einfach und praktisch – ich habe gestern eine Follow-Funktion ins Menü auf der rechten Seite eingebaut. Dort kann man sich einfach mit seiner E-Mail-Adresse anmelden, die Bestätigungs-E-Mail bestätigen und schon ist man mit im Boot. Sobald ich einen Eintrag verfasse und publiziere, erhält der werte Abonnent eine E-Mail, dass es etwas neues im Dänemark-Blog gibt.

Da ich selbst schon mal von derartigen Mails aus einem Blog etwas genervt war, sei an dieser Stelle noch hinzuzufügen, dass man die Info-Mails auch auf „wöchentlich“ reduzieren kann. Und man kann sich auch ganz easy wieder komplett abmelden. Alle diesbezüglichen Einstellungs-Links werden mit jeder Info-Mail ganz unten mitgesendet. Sehr praktisch also, das Ganze.

Ich freue mich über jeden Follower 🙂

So – das Design steht nun endgültig, das Menü ist aufgemotzt. Das erste Publikum steht bereit.

Dann kanns ja jetzt losgehen mit dem Bloggen…