Blog-Meilenstein: 5.000 Klicks!!

 

Der Blog hat gestern die 5.000-Klicks-Marke erreicht!! 

In weniger als 2 Monaten ist der Blog zu einem wichtigen Teil meines Lebens geworden. Ich werde hin und wieder gefragt, wo ich nur die Energie für die vielen Texte und Einträge hernehme. Die Antwort lautet: Der Blog kostet mich kaum Energie. Ganz im Gegenteil. Er gibt mir welche. Er ist (fast) ein Selbstläufer.

Sitze ich erst einmal vor dem Computer und habe mir Zeit freigeschaufelt, dann kommt der Rest ganz von allein. 

Der Blog ist mein drittes Kind 🙂 
(Wobei hier die Metapher „Selbstläufer“ und „Kostet keine Energie, sondern gibt welche“ natürlich nicht ganz zutreffend ist 😉 )

Aber er beschäftigt mich täglich. Dauernd kommen mir neue Ideen für Themen, einzelne Textpassagen oder Satzfetzen, so dass ich mir mittlerweile ein Notizbuch anschaffen musste, das ich immer bei mir führe, um die Ideen sofort festhalten zu können.

Es kann passieren, dass mir abends beim Einschlafen plötzlich etwas wichtiges einfällt. Dann stehe ich auf und zücke mein Notizbuch. Tue ich das nicht, kann ich sowieso nicht einschlafen, weil die Idee weiter kreist. Aber manchmal geht es mir trotz Niederschreiben des Einfalls so, dass ich schlafen will und mein Gehirn einfach weiterschreibt.

Es kann auch passieren, dass mir auf meinem Weg zur Arbeit eine wichtige Idee kommt, die festgehalten werden muss. Dann stehe ich an der Ampel der 4-spurigen Hauptverkehrsstraße in Kopenhagen, im beißenden Wind, ziehe meine Handschuhe aus, zücke das Notizbuch und versuche, den Gedanken schnell festzuhalten, bevor die Finger bei der Eiseskälte unbeweglich werden. 

Auf diese Weise habe ich ein kleines Buch voller Visionen und so gehen mir bisher die Themen nie aus, wenn ich Zeit zum Schreiben habe. 

Anlässlich des Meilensteins „5.000“ habe ich den Blog ein bisschen aufgeräumt und die Kategorien umstrukturiert, um sie klarer voneinander abzugrenzen. Die Tags (Schlagwörter) habe ich ebenfalls ausgedünnt, um alles etwas übersichtlich zu halten. Bei 80 Beiträgen ist eine gute Blog-Ordnung nicht mehr ganz unwichtig….

Damit ist der Blog gut gerüstet für die nächsten 5.000 Klicks!

Ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende….

Viele Grüße aus dem eiskalten und zugigen Dänemark bei minus 5 Grad und permanent angefeuertem Kamin.

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Blog-Meilenstein: 5.000 Klicks!!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s