Schlagwort-Archive: 4 Nordlichter

Nordlichter im Hygge-Modus ♥

Liebe Blog-Leser,

wie Euch sicherlich unschwer entgangen ist, befindet sich dieser Blog in einer Art Schlummerzustand…
Denn die Nordlichter – und ganz besonders die Blog-Autorin – sind vor einiger Zeit in den totalen Hygge-Modus eingetreten!

Zuerst waren es nur ein paar Tage, dann wurden Wochen daraus – und aus den Wochen sind längst Monate geworden.

Daher heute wenigstens ein kurzes Lebenszeichen:
Es geht uns gut! Wir hyggen nur!
Passend zu dem Land, in dem wir leben 🙂

Während ich die vergangenen Jahre extrem „digital“ unterwegs war, zuerst auf diesem Blog und dann aufgrund meines Dänemark-Buches, habe ich nach der Veröffentlichung von „111 Gründe, Dänemark zu lieben“ wieder das „einfache, antidigitale Leben“ schätzen und lieben gelernt…  und meinen Aufenthalt in den vielen digitalen Welten im Computer und Handy drastisch reduziert.

Ich hoffe, Ihr seht mir das nach…. Es gibt hier ja zwischenzeitlich sehr, sehr viel zu lesen, und wem dies noch nicht reicht, der findet in meinem Dänenmark-Buch noch viel mehr 😉

Der Blog bleibt also vorab erst einmal in seinem Schlummerzustand.

An alle diejenigen, die Kooperationsanfragen rund um den Blog senden möchten: Ich nehme derzeit keine Aufträge oder Kooperationen an. Vielen Dank für Euer Interesse & Verständnis.

An alle diejenigen, die mir Fragen zu Auswanderungsangelegenheiten schicken möchten: Ich fühle mich stets sehr geehrt über solche Mails, aber konnte derartige Anfragen aus Zeitgründen ohnehin nie ausführlich beantworten sondern habe stets auf Internetforen verwiesen, in denen sich deutsch-dänische Auswanderer und Ausgewanderte tummeln. Dort habe ich selbst sämtliche Infos zu meiner eigenen Auswanderung vor 10 Jahren zusammengetragen… meine eigenen Informationen zur dänischen Auswanderungsbürokratie sind somit auch schon etwas älter und entsprechend überholt 🙂

Ich wünsche Euch in diesem Sinne einen hyggeligen Sommer und eine wunderschöne Zeit, wo auch immer Ihr diese verbringen werdet.

Der Blog bleibt natürlich nach wie vor online.
Ich bin ja noch da.
Ich hygge nur.

Und wer weiß… sollten eines Tages neue Worte zu mir kommen, die unbedingt an die Öffentlichkeit gelangen müssen, dann werdet Ihr sie hier finden!

Mary Demuth

Advertisements

4 Nordlichter in Zahlen…

Ganz unbemerkt ziehen die Monate ins Land und plötzlich ist schon wieder ein halbes Jahr vorbei! Zeit für einen Halbjahres-Review.

Der Blog 4Nordlichter.com ist mittlerweile ein Jahr und 7 Monate in den Weiten des WWW. In diesem langen Zeitraum habe ich 270 Beiträge geschrieben (woher nahm ich bloß die Zeit?), auf die Ihr 176.699 Mal geklickt habt (und woher Ihr?), bei insgesamt 58.472 Besuchen.
Verrückt!

Statistik-Juni2015-1

Der Juni wurde hierbei aus dem Nichts heraus ein Rekordmonat. Da mein Real Life sehr gut gefüllt ist, glückt es mal mehr und mal weniger, neue Inhalte auf den Blog zu stellen. Meist mal weniger. Google schien es jedoch zu gefallen, dass ich im Juni – nach einigen Monaten mit nur wenigen neuen Beiträgen – endlich wieder neue Inhalte aus dem Ärmel geschüttelt hatte. Das mögen die Suchmaschinen ja. Frischer Stoff! Leichen gibt es im WWW nämlich genug.

Jedenfalls kam es daraufhin im Juni zu 16.105 Aufrufen bei über 6100 Besuchen! Der letzte Rekord lag bei 13.900 Aufrufen und 5300 Besuchen.

 

Statistik-Juni2015-2

Die neuen Klicks führten auch eine Reihe neuer Blog-Anmeldungen mit sich. Stand heute werden über 1350 Follower über verschiedene Wege darüber informiert, wenn es Neuigkeiten auf diesem Blog gibt.

Ich freue mich über die Zahlen und vergesse sie am Besten auch gleich wieder… Sonst lege ich ich künftig noch jedes Wort auf die Waagschale, bevor ich mich traue, es der beeindruckenden Leserschar vorzulegen  🙂

Ich danke Euch allen für Euer Interesse und für Eure Treue!

Allen einen herrlichen Sommer – und wenns Euch da unten in Deutschland (und im Rest der Welt) zu schwül und zu heiß wird, kommt doch einfach nach Dänemark. Aktuell sind es tagsüber angenehme 20+ Grad, das Gießen im Garten übernehmen praktischerweise einmal pro Tag irgendwelche verlässlichen Regenwolken und es geht meist ein frischer Wind, wie immer 🙂

Grüße aus dem Norden
Mary und die anderen drei Nordlichter

1 Jahr 4 Nordlichter! 1.000 Tak!

Heute früh wurde ich von WordPress mit folgender ganz besonderer Nachricht begrüßt:

1-Jahr-Nordlichter-WP

Ich habe es geschafft: Heute hat mein Dänemark-Blog „4 Nordlichter“ sein erstes Jahr vollendet!

dänemark-flagge

Hinter mir liegt ein ganz besonderes Jahr…
Ein Feuerwerk an Ereignissen…

Als ich am 2. Dezember 2013 in der S-Bahn von Kopenhagen nach Hause fuhr und nach einer spontanen Idee innerhalb von wenigen Minuten meinen Blog auf wordpress.com registrierte, hatte ich keinen blassen Schimmer davon, welche Entwicklungen ich damit lostreten würde.  1 Jahr 4 Nordlichter! 1.000 Tak! weiterlesen