Schlagwort-Archive: Blog-Marketing

Heimlich, still und leise: Neue Logos!

Dem ein oder anderen aufmerksamen Blog-Leser sind sie sicherlich schon aufgefallen: Die neuen Logos, die seit einigen Tagen die Seitenmenüs des Blog zieren.

Diese will ich Euch keinesfalls klammheimlich unterjubeln sondern an dieser Stelle kurz vorstellen. Wie Ihr wisst, achte ich auch nach zweieinhalb Jahren auf diesem Blog nach wie vor darauf, dass Werbung hier nur in begrenzter und angemessener Form stattfindet, d.h. ich nehme nur Werbepartner an, die thematisch 100%ig zum Blog passen und die damit auch einen Mehrwert für Euch Blogleser darstellen können.

Entwickelt sich ein kleines Blog-Projekt wie die „4Nordlichter“, dessen ursprüngliche Zielgruppe lediglich Freunde und Bekannte in der deutschen Heimat darstellten, plötzlich in einem solchen Maße, dass die Bloggerin 95 % der Blog-Follower gar nicht mehr persönlich kennt, trudeln mit der Zeit mehr und mehr werbliche Anfragen ein: Bezahlte Blog-Posts, Linkkäufe, Sponsoring, die Bitte, bestimmte gewerbliche Themen im Blog redaktionell zu behandeln… Blog-Marketing scheint in diesem Zeiten gefragt zu sein.

Einige dieser Anfragen passen thematisch sehr gut zum Blog, andere weisen gerade noch so einen (weit hergeholten) Bezug zum Thema Auswandern & Dänemark auf. Wieder andere passen so wenig zum Blog, dass ich das Beurteilungsvermögen des Werbeinteressenten anzweifeln muss.

Wie dem auch sei, im vergangenen Jahr lehnte ich nahezu alle Anfragen ab. Aus Zeitgründen. Und weil mein Nervenkostüm gar nicht vorsah, dass ich mich jemals wieder mit diesem Blog beschäftige. Insbesondere in der letzten Phase hegte ich zeitweise den Plan, diesen Blog mit dem Buch „111 Gründe, Dänemark zu lieben“, zu beenden. Das Buch würde ein perfektes I-Tüpfelchen für den Dänemark-Blog sein.
Danach: Schluss. Aus. Finito. Fertig. SLUT. ENDE. THE END.

Heimlich, still und leise: Neue Logos! weiterlesen

Werbeanzeigen

10 Monate 4 Nordlichter

Nun wird es zweistellig:
Der Blog „4 Nordlichter“ hat heute 10-monatiges Jubiläum!

Wie üblich zum Monatsanfang gibt es ein paar Zahlen und Statistiken aus der Blog-Welt.

 

Blog-Statistik-2014-09

Die Gesamtanzahl der Seitenaufrufe seit Start des Blogs ist in den vergangenen Tagen über die Zahl 70.000 geklettert. Im September habt Ihr lieben Blog-Leser hierbei neue Rekorde produziert:

  • 11.260 Seitenaufrufe!
  • 3.771 Besuche!

Insgesamt sind Stand heute 738 Blog-Follower auf einem der Follow-Kanäle angemeldet.

Herzlichen Dank für Euer Interesse! 10 Monate 4 Nordlichter weiterlesen

Interview auf Top-Elternblogs.de

Als ich vor etwas über 9 Monaten den Blog startete und in diesem Zuge begann, mich mit der Blogger-Welt vertraut zu machen, entdeckte ich die Seite Top-Elternblogs.de. Diese Homepage war gerade online gegangen – mit dem Konzept, gute Blogs zum Thema Familie & Leben mit Kindern zu sammeln und Infos sowie Blog-Paraden rund um dieses Thema zu präsentieren.

Ich war mit meinem Blog „4 Nordlichtern“ unter den ersten Anmeldungen und wurde auf der Liste der Top-Elternblogs registriert. Außerdem nahm ich gleich an der ersten Blog-Parade auf Top-Elternblogs  teil, zum damals im feuchtkalten Winter äußerst relevanten Thema „Sind die Kinder erst mal krank…..“ 🙂

badge2Anne von Top-Elternblogs.de hat in nur wenigen Monaten ein interessantes Portal auf die Beine gestellt. Die Top-Elternblog-Liste weist heute eine beachtliche Anzahl an interessanten Family-Blogs auf.

Aktuell möchte sie auf ihrer Seite ein neues, in der Blogger-Welt oft sehr kontrovers diskutiertes Thema abdecken: Das Blog-Marketing!

Bei manchen Bloggern scheint es verpönt zu sein, wenn Blogs professionell vermarktet werden. Eine Einstellung, die ich persönlich – wie viele andere Blogger auch – nicht teile. Interview auf Top-Elternblogs.de weiterlesen