Der Vertrag ist unter Dach und Fach

Nun steht es tatsächlich fest: Mein Mann hat einen neuen Job!

Heute wurde der Vertrag unterschrieben, und damit ist mein Mann ab 20. Januar als Meister in einer kleinen Gas-/Wasser-/Heizungs-/Sanitärfirma angestellt.

Wir genießen also noch die letzten Tage, wo nur ich arbeiten gehe. Gleichzeitig freuen wir uns auf die neuen Herausforderungen und hoffen, wir gewöhnen uns schnell an den hektischeren Wochenablauf und an all die Familienlogistik rund um unsere Jobs. Wir freuen uns aber als Gegenleistung auf das zweite Auto und auf die finanziellen Vorteile, die 2 Jobs in der Familie wieder mit sich bringen.

Unsere Putzdame ist ab dem Zeitpunkt wieder wöchentlich eingesetzt, damit wir die wertvolle Zeit abends und am Wochenende für die Familie nutzen können. Großeinkäufe erfolgen wieder am Wochenende oder wochentags nach 20 Uhr. Letzteres hatten wir uns öfter vorgenommen und dann sind wir doch jedes Mal zu müde zur Umsetzung. Aber vielleicht klappt es dieses Mal besser 😉

Nach gut 4 Monaten mit einem entschleunigten Familienleben stehen wir wieder in den Startlöchern für das dänische Familienlebensmodell!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s