Der Frühling ist da! Draußen…

Er ist tatsächlich da, der Frühling! Auch nach meiner Definition, die von der der Dänen ein gutes Stück abweicht. Frühling ist für mich Sonnenschein, eine Temperatur von mindestens 15 Grad und maximal ein laues Lüftchen.

Alle drei Kriterien wurden vergangenes Wochenende erstmals erfüllt! Der Garten erwacht nun endgültig aus seinem Winterschlaf.

CIMG4567

CIMG4598

CIMG4594 CIMG4595

Überall blüht es. Endlich wieder Farbe, wohin das Auge blickt. Genau das richtige, nach einem langen Winter…

CIMG4563 CIMG4596

CIMG4597

CIMG4599 CIMG4600

CIMG4604

Das Gartenjahr 2014 hat also begonnen – und damit ein HAUFEN Arbeit für uns. Diese versüßen wir uns hin und wieder mit einem Glas Weißwein. Das schmeckt nach Frühling und Sommer.

CIMG4612

Es wäre nur schön, wenn die Tage im Sommer mindestens 30 Stunden hätten……
Fortsetzung:
… und drinnen. Frühling im Haus!

Advertisements

2 Kommentare zu “Der Frühling ist da! Draußen…”

  1. Das sieht doch frühlingshaft aus! Sehr schön! Hier war es heute schon sommerlich und das sind doch allenfalls 150km weiter südlich, oder?
    LG aus Sonderjylland

    1. Hallo Nordlicht,
      definiere sommerlich 🙂

      Da sind die Definitionen von Nordlicht zu Südlicht sehr unterschiedlich… Ich lebe zwar hier oben, bin ja aber eigentlich Südlicht und Sommer ist bei mir erst ab stabil 25 Grad und OHNE Wind.
      Bei Dänen ist alles um die 22 Grad und bisschen Sonne schon Sommer, glaube ich.

      Hier legt der Frühling eine kleine Pause ein – am Wochenende gibts nochmal Nachtfrost.
      Aber es wird, es wird.

      Lieben Gruß
      Mary

      PS Ja , und viel mehr als 150 km dürften es tatsächlich nicht sein. Also vom Unterschied her, wieviel nördlicher ich hier liege…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s