Meilenstein: 20.000 Klicks!

Gestern hat der Blog gleich zwei neue Meilensteine erreicht:

  • 20.000 Klicks

  • 50 „Likes“ über WordPress

Über 20.000 Seitenaufrufe freue ich mich ganz besonders. Diese Zahl hatte ich nach nicht ganz 5 Monaten bestimmt nicht erwartet!

But here we go!

In der Blogger-Welt wird Neulingen stets geraten: Nicht verzagen, wenn es mit dem neuen Blog zu Beginn nur langsam vorangeht. Dranbleiben und Disziplin, heißt die Devise. Und das mindestens ein Jahr lang. Das Karussell drehe sich von Monat zu Monat ein bisschen schneller.

Das kann ich nur bestätigen!
Mittlerweile wird der Blog bei der Mutter aller Suchmaschinen, Google, recht weit oben angezeigt.  Das gibt regelmäßig neue Besucher und hin und wieder auch neue Follower.

Und zusammen mit den vorhandenen Followern eine ganze Menge Klicks!

WordPress gratulierte mir darüber hinaus über einen weiteren Meilenstein: 50 „Likes“ bzw. „Gefällt mir“.

Dieser Facebook-ähnliche Button unter den Blog-Posts ist allerdings nur für andere WordPress-Benutzer, d.h. Blogger zu sehen.

Andere Blog-Leser können ihr „Like“ auf der Facebook-Seite oder auf der Google-Plus-Seite des Blogs verkünden. Oder natürlich direkt auf dem Blog einen Kommentar hinterlassen. Im neuen Design „Twenty Forteen“ sind die Kommentare weiterhin unter dem Blog-Beitrag zu finden. Zusätzlich kann man sie ganz übersichtlich auch direkt unter der Überschrift eines Blog-Artikels anklicken.

187 mal wurden meine verschiedenen Blog-Inhalte zwischenzeitlich kommentiert. Ungefähr die Hälfte davon sind meine eigenen Antworten an die jeweiligen Kommentar-Schreiber.

Ich kann mich also auch nicht mehr wie zu Beginn noch über eine „One-Way-Kommunikation“ beschweren 🙂

Einen schönen Wochenanfang an alle fleißigen Blog-Leser!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s