Schlagwort-Archive: Die erste Zeit in DK

Ankommen

Nach einigen Stunden Schlaf wachte ich auf. Mein erster Tag als Ausgewanderte begann. Ein Sonntag. Es war frühmorgens, stockdunkel und mein Däne schlief noch tief und fest auf dem Matratzenlager. An Weiterschlafen war bei mir nicht mehr zu denken, daher stand ich auf und zog mich an.

Ich inspizierte die Wohnung, machte im Kopf eine Prioritätenliste für die anstehenden Aufgaben und krempelte die Ärmel hoch. Ich begann damit, das Bad gründlich zu putzen. Als ich fertig war, öffnete ich meinen riesigen Koffer und räumte meine sämtlichen Beauty-Produkte, Zahnbürste & Co. mit größter Sorgfalt in die sauber gewischten Schränke ein. Zum Schluss legte ich meinen importierten, flauschigen Badezimmerteppich auf die glänzenden Fliesen und wies meiner alten deutschen Waage einen Ehrenplatz zu. Zufrieden betrachtete ich mein Werk. Im Badezimmer fühlte ich mich schon wie zuhause 🙂 Das Bad – meine erste Basis im neuen Land. Ankommen weiterlesen