4 Nordlichter auf Facebook

Mein „How to become a better blogger“-Plan forderte mich vor einiger Zeit dazu auf, den Blog mit meinen sozialen Medien zu verbinden 🙂

DAS passte mir gar nicht so sehr, da ich den Blog und meine Privatperson (mit all ihren konkreten Daten und Angaben) gerne voneinander abgegrenzt halten möchte. Aber es gibt natürlich auch hierfür eine gute Lösung.

Am Wochenende hat der Blog daher seine ganz eigene Facebook-Seite erhalten! So wie Firmen, Schauspieler und Politiker das auch haben.
Es war auch gar nicht so schwer: http://www.facebook.com/4nordlichter

Facebook Page1

Innerhalb von 2 Tagen hat der Blog daraufhin fast 50 „Likes“ gesammelt! Das sind nun die Facebook-Blog-Follower, die auf diese Weise eher lose und ohne E-Mail-Abo dem Blog folgen können.

Geplant ist, auf der Facebook-Blog-Seite eher die „besonderen“ Themen sowie die Beiträge mit den hübschen, präsentablen Bildchen vorzustellen. Besucht man daraufhin direkt die Blog-Homepage, kann man also durchaus über weitere Beiträge stolpern.

Passend zum neuen Facebook-Auftritt habe ich dem Blog eine „Facebook-Like-Box“ verliehen. Diese findet Ihr rechts im Menü. Hier kann man direkt zum Blog auf Facebook hüpfen oder auf „Like“ drücken und damit von hier aus Facebook-Follower des Blogs werden.

Und last but not least: Da ich heute wieder einmal gefragt wurde, was „Follower“ denn bedeutet und welche Vorteile man als Follower hat, werde ich den Begriff „Follower“ im Menü noch mit der Erklärung „E-Mail-Abo“ ergänzen. Das macht es vielleicht deutlicher.

Nun gibt es also mehrere Möglichkeiten, dem Blog zu folgen, und jeder kann für sich das heraussuchen, was ihm/ihr am besten passt.

Ich fürchte, mein „How to become a better blogger“-Plan will mich als nächstes dazu überreden, den Blog auch auf Twitter zu setzen, was angeblich das bessere, professionellere und zukunftsweisende soziale Medium darstellt. Da ich mich persönlich auf Facebook jedoch derzeit deutlich wohler fühle, muss das mal noch warten….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s